Ehrentitel ‚Sanitätsrat‘ für Dr. Stefan Otto

Gesundheitsministerin Monika Bachmann hat Anfang April eine Ärztin und sieben Ärzte für ihr langjähriges Wirken in gesellschaftlichen und fachlichen Bereichen im Dienste für die Allgemeinheit geehrt

(von li): Horst Gehl, Patientenfürsprecher des MHK Saarlouis, Theresia Gehl, Vorsitzende des Freundes- und Fördervereins des MHK Saarlouis, Dr. Stefan Otto, Astrid Beck, Stellvertretende Kaufmännische Direktorin des Klinikums, und Gesundheitsministerin Monika Bachmann. (Foto: Gesundheitsministerium)

14.04.2022

Unter den Geehrten ist auch Dr. Stefan Otto, Chefarzt der Klinik für Anästhesiolgie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Saarlouis. Allen wurde der Titel „Sanitätsrat“ bzw. „Sanitätsrätin“ verliehen.

 

In ihrer Rede betonte die Ministerin, dass sich die zu Ehrenden über viele Jahre hinweg durch ihr besonderes Engagement und ihre Leistungen in Institutionen und Organisationen des Gesundheitswesens im Saarland zum Wohle der Bevölkerung verdient gemacht haben. Daher sei die Auszeichnung auch gleichzeitig ein Dank im Namen der Bürgerinnen und Bürger.

 

Zur Person Dr. Stefan Otto erläuterte Frau Bachmann, „dass er sich seit vielen Jahren beim Deutschen Roten Kreuz als Landesarzt, zunächst in Rheinland-Pfalz und später im Saarland und seit 10 Jahren als stellvertretender Bundesarzt ehrenamtlich engagiert hat und maßgeblich an vielen Projekten im Katastrophenschutz und Rettungsdienst, aber auch im sozialen Bereich auf allen Ebenen mitgewirkt hat.“

 

Die Ehrung Sanitätsrat ist ein Ehrentitel und wird im Saarland und Rheinland-Pfalz seit 1945 an besonders verdiente Mediziner verliehen.

 

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Saarlouis

Kapuzinerstraße 4
66740 Saarlouis
Telefon:06831 / 16-0
Telefax:06831 / 16-1097
Internet:http://www.marienhaus-klinikum-saar.de