Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Die Kinder und die Betreuerinnen der Kindertagesstätte St. Peter & Paul in Beaumarais freuten sich über die Rucksackbeutel, die das Marienhaus Klinikum gesponsert hat. (Foto: Angela Rupp)

22.03.2022

Marienhaus Klinikum sponsert 50 Rucksackbeutel für die Kinder der Kindertagesstätte St. Peter & Paul

 

Kürzlich hat das Marienhaus Klinikum St. Elisabeth ein großes Paket zur Kindertagesstätte St. Peter & Paul in Saarlouis-Beaumarais bringen lassen. Darin verpackt waren kleine Rucksackbeutel für 50 Kindergartenkinder, die beim Sport oder bei Ausflügen zum Einsatz kommen sollen. Durch ihre besondere Farbgebung und Beschaffenheit - sie sind neon-grün und über ihre gesamte Breite mit einem reflektierenden Streifen versehen – sind die Kinder auch bei schlechten Lichtverhältnissen im Straßenverkehr gut sichtbar.

 

„Wir hätten die Beutel gerne persönlich überreicht“, sagt Anke Klauck, die kaufmännische Direktorin des Krankenhauses, „Aber Corona bedingt haben wir von einem Besuch in der Kita abgesehen.“ Dennoch war die Freude sowohl bei den Kindern als auch bei den Betreuerinnen groß. Die Rucksackbeutel wurden gleich Probe getragen und ein dabei entstandenes Foto an die Verantwortlichen des Klinikums gesendet.

 

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Saarlouis

Kapuzinerstraße 4
66740 Saarlouis
Telefon:06831 / 16-0
Telefax:06831 / 16-1097
Internet:http://www.marienhaus-klinikum-saar.de