In der Klinik gilt ab 01.10.2022 FFP2-Maskenpflicht!

Informieren Sie sich hier über die aktuellen Zutrittsregeln.

30.09.2022

 


Im Krankenhaus gelten folgende Zutrittsregeln:

 

  • Nur Personen, die einen tagesaktuellen Negativtest vorweisen können, dürfen das Krankenhaus betreten. 
    Ausgenommen hiervon sind medizinische Notfälle und ambulante Patient*innen.
    Kindern ist der Zutritt in Begleitung von Erwachsenen wieder erlaubt. Ab 6 Jahren gilt auch hier die Testpflicht.

 

Für Besuche gilt neben den Zutrittsregeln folgendes:

 

  • Pro Tag und Patient:in sind zwei Besucher für die Dauer von zwei Stunden erlaubt. Dies gilt nicht für isolierte Patient:innen.
  • Die Besuchzeiten sind von 13:00 - 19:00 Uhr.
  • Bringen Sie zu geplanten Besuchen Ihren Negativtest mit.
  • Dieaktuellen Ausnahmeregeln für besondere Patientengrunppen finden Sie bei den nachstehenden Informationen.  
  • Im Zweifel gelten die Regeln, die die Mitarbeiter:innen vor Ort angeben, da eine zeitnahe Aktualisierung der Online-Veröffentlichungen nicht in jedem Fall garantiert werden kann.
  • Es besteht weiterhin Maskenpflicht, ab 01.10.2022 sind FFP2-Masken erforderlich (s. Infoblatt zu Ausnahmeregeln).
  • Die bekannten Hygienemaßnahmen sind einzuhalten.

 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

 

Die Hausleitung

 

Link zur aktuellen Rechtsverordnung der Landesregierung 

 

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Saarlouis

Kapuzinerstraße 4
66740 Saarlouis
Telefon:06831 / 16-0
Telefax:06831 / 16-1097
Internet:http://www.marienhaus-klinikum-saar.de