Marienhaus Klinikum unterstütz Image-Kampagne der saarländischen Landesregierung

Vor gut einem Jahr hat die Saarländische Landesregierung gemeinsam mit dem Saarländischen Pflegerat und weiteren 21 maßgeblichen Akteuren die Initiative „Pflegepakt Saarland“ gestartet.

Andrea Seibert, Kinderkrankenschwester im Marienhaus Klinikum Saarlouis - Dillingen, und Tochter Marie "geben der Kampagne ein Gesicht".

08.08.2017

Neben den Bemühungen zur Schaffung von zusätzlichen refinanzierten Stellen in der direkten Pflege, wurde bisher eine neue Verordnung zur Durchführung der Praxisanleitung in Einrichtungen der praktischen Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege (kurz: Praxisanleiterverordnung) im Amtsblatt des Saarlandes am 02.03.2017 veröffentlicht.

Hintergrund war und ist, die praktische Anleitungssituation für Auszubildende zu verbessern und zusätzliche freigestellte Praxisanleiterstellen zu schaffen, deren Refinanzierung zwischen den Vertragspartnern noch zu klären ist (Saarländische Krankenhausgesellschaft/Kostenträger).Ein weiterer Aspekt war, eine bereits aufgelegte Imagekampagne aus den Vorjahren unter dem Titel „Wertvolles Pflegen“ fortzusetzen bzw. weiterzuführen. Die Kampagne verfolgt insbesondere das Ziel, junge Menschen für eine Ausbildung in der Pflege zu gewinnen.

Auf 100 Großflächenplakaten mit Gesichtern aus der Pflege wird derzeit die landesweite Kampagne weitergeführt.

Als Mitglied der Arbeitsgruppe III im Rahmen des Pflegepaktes konnte Herr Pflegedirektor Krasenbrink unsere Mitarbeiterin und Stationsleitung der pädiatrischen Intensivstation, Frau Andrea Seibert nebst ihrer Tochter Marie, dazu gewinnen, durch Fotoaufnahmen an der Aktion mitzuwirken. Des Weiteren stellte sich Frau Seibert zu einem kurzen Filminterview zur Verfügung, welches sich noch in Vorbereitung für verschiedene Medien befindet. Insgesamt wurden 3 Motive für die Großflächenplakate ausgewählt: Eins aus der Altenpflege, eins aus der Gesundheits- und Krankenpflege und ein Motiv aus der Kinderkrankenpflege.

Das Krankenhausdirektorium hofft, gemeinsam mit den Partnern des Pflegepaktes mit dieser Kampagne einen Beitrag geleistet zu haben bzw. „Der Pflege im Saarland eine gute Zukunft zu geben“, so ein Auszug aus der Presseinformation des Saarländischen Gesundheitsministeriums.

Link zu den Plakaten in der Bildergalerie

Marienhaus Klinikum Dillingen

Werkstraße 3
66763 Dillingen
Telefon:06831 / 708-0
Telefax:06831 / 708-133
Internet: http://www.marienhaus-klinikum-saar.dehttp://www.marienhaus-klinikum-saar.de

Marienhaus Klinikum Saarlouis

Kapuzinerstraße 4
66740 Saarlouis
Telefon:06831 / 16-0
Telefax:06831 / 16-1097
Internet: http://www.marienhaus-klinikum-saar.de/http://www.marienhaus-klinikum-saar.de/