Yoga in der Schwangerschaft

08.11.2018, 17:00 - 13.12.2018, 18:15
Ort: Marienhaus Klinikum, Standort Dillingen, Kursraum, 2.OG, Raum A2.41

Regelmäßig und sanft durchgeführte Yogaübungen kräftigen die Muskulatur und fördern die Beweglichkeit der Gelenke. Dadurch kann vielen schwangerschaftsbedingten Beschwerden entgegengesteuert werden, indem z. B. Verspannungen gelöst und stützende Muskulatur aufgebaut wird. Von zentraler Bedeutung im Schwangerschaftsyoga sind Übungen, die gezielt die  Beckenbodenmuskulatur ansprechen. Eine geburtserleichternde Wirkung tritt dann ein, wenn die Beckenbodenmuskulatur bewusst entspannt werden kann. In der Schwangerschaft atmet man für zwei. Für diese erhöhten Anforderungen an die Atmung bietet Yoga bewusst ausgeführte Übungen an. Auch hinsichtlich der verschiedenen Phasen der Geburt kann die richtige Atemtechnik den Geburtsvorgang wesentlich erleichtern. Regelmäßig durchgeführte Entspannungsübungen regenerieren den gesamten Körper und schenken dadurch neue Energie.

Kursleiterin:
Eva Wetzel, Yogalehrerin BDY/EUY (BDY Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.)

Zeitraum:
6 Wochen, 1 x pro Woche

Kursgebühr:
66,00 €

Anmeldung:
06831 / 16 - 1540  oder
elternschule.saar@marienhaus.de

Marienhaus Klinikum Dillingen

Werkstraße 3
66763 Dillingen
Telefon:06831 / 708-0
Telefax:06831 / 708-133
Internet: http://www.marienhaus-klinikum-saar.dehttp://www.marienhaus-klinikum-saar.de

Marienhaus Klinikum Saarlouis

Kapuzinerstraße 4
66740 Saarlouis
Telefon:06831 / 16-0
Telefax:06831 / 16-1097
Internet: http://www.marienhaus-klinikum-saar.de/http://www.marienhaus-klinikum-saar.de/