Vortrag über Koronare Herzkrankheit und Herzinfarkt

17.05.2018, 18:00 - Ende offen
Ort: Räumlichkeiten der VHS in Merzig, Gutenbergstr. 14

Weltweit zählt die koronare Herzkrankheit zu den häufigsten Herzerkrankungen. Alleine in Deutschland gibt es rund 1,5 Millionen Betroffene.

Verengte Herzkranzgefäße verursacht durch Arteriosklerose, das heißt Ablagerungen von Kalk und Cholesterin an den Gefäßwänden, sind schuld an der schlechten Versorgung des Herzmuskels mit Sauerstoff. Als Folge der verengten Herzkranzgefäße (koronare Herzerkrankung) können Luftnot, Angina pectoris, ein Herzinfarkt sowie ein plötzlicher Herztod auftreten.

Dr. Friedrich wird über diagnostische und therapeutische Möglichkeiten der koronaren Herzerkrankung und des Herzinfarktes sprechen.

Der kostenlose Vortrag findet in den Räumen der Volkshochschule in Merzig, Gutenbergstraße 14 statt. Bitte melden Sie sich in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr unter folgender Telefonnummer an:

06861 829100.

Vielen Dank.

Marienhaus Klinikum Dillingen

Werkstraße 3
66763 Dillingen
Telefon:06831 / 708-0
Telefax:06831 / 708-133
Internet: http://www.marienhaus-klinikum-saar.dehttp://www.marienhaus-klinikum-saar.de

Marienhaus Klinikum Saarlouis

Kapuzinerstraße 4
66740 Saarlouis
Telefon:06831 / 16-0
Telefax:06831 / 16-1097
Internet: http://www.marienhaus-klinikum-saar.de/http://www.marienhaus-klinikum-saar.de/