Angiologie

Standort: Marienhaus Klinikum Saarlouis

Die Angiologie oder Gefäßmedizin ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin und beschäftigt sich mit Gefäßerkrankungen. Schwerpunkte dieses Fachgebietes ist insbesondere die Diagnostik z.B. mit hochauflösenden Ultraschallverfahren sowie die nicht operative Therapie von Gefäßleiden.

Leistungsspektrum

Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen der:

  • Arterien:
    Durchblutungsstörungen der Beine und Arme
    Durchblutungsstörungen des Kopfes bei Verengung der Halsschlagader
    Durchblutungsstörungen der Bauchschlagader
    Durchblutungsstörungen der Bauchorganarterien, insb. Nierenschlagader
  • Venen:
    Thrombosen mit postthrombotische Syndrom(offene Beine)
    Krampfadern
    Venenentzündungen
  • Lymphgefäße:
    Lymphödem

 

Insbesondere werden Patienten behandelt mit:

  • Ödemen unklarer Ursache(dicke Beine)
  • Offene Beine/chronische Wunden/ Ulcera als Folge von Erkrankungen der Venen und Arterien
  • Diabetes mellitus, sowie insbesondere diabetisches Fußsyndrom
  • Gefäßerkrankungen bei Dialysepatienten
  • entzündlichen Gefäßerkrankungen

Ein besonderer Schwerpunkt unserer angiologischen Diagnostik liegt bei der Untersuchung mit hochmodernen Farbultraschallgeräten, die es ermöglichen Gefäßerkrankungen sicher zu diagnostizieren, ohne den Patienten hierdurch zu belasten.

Gefäßmediziner nehmen in der Versorgung der Gefäßpatienten eine zentrale Rolle ein:
Vorsorge, Früherkennung und Therapie, das sind die Eckpfeiler, um das Risiko für Schlaganfall, Herzinfarkt und Beinamputation zu senken.

Nur fächerübergreifende Zusammenarbeit von Gefäßexperten bringt für den Patienten, der im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht, ein optimales Behandlungsergebnis.

Hierfür haben wir ein interdisziplinäres Gefäßzentrum gegründet, in dem Angiologen, Gefäßchirurgen und Radiologen gemeinsam die Weichen für die gesamte Behandlung stellen.

Hier wird entschieden, ob eine Gefäßoperation nötig wird, das Gefäß mit einem Ballonkatheter eröffnet werden kann oder ob eine rein medikamentöse Therapie sinnvoll ist.

Team

Dr. med. Frank Tintinger

Ltd. Arzt; Facharzt für Innere Medizin; Zusatzbezeichnungen: Angiologie, Notfallmedizin

E-Mail:Frank.​Tintinger@​marienhaus.​de

Dr. med. Frank Abel

Oberarzt; Facharzt für Innere Medizin und Angiologie

Angiologie

Leitung

Dr. med. Frank Tintinger

Ltd. Arzt; Facharzt für Innere Medizin; Zusatzbezeichnungen: Angiologie, Notfallmedizin

E-Mail:Frank.​Tintinger@​marienhaus.​de

Sekretariat

Sabine Stolz

Telefon:06831 / 16-1461
Telefax:06831 / 16-1467
E-Mail:gefaesszentrum.​saar@​marienhaus.​de

Zertifizierungen

Marienhaus Klinikum Saarlouis

Kapuzinerstraße 4
66740 Saarlouis
Telefon:06831 / 16-0
Telefax:06831 / 16-1097
Internet: http://www.marienhaus-klinikum-saar.de/http://www.marienhaus-klinikum-saar.de/